direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehrveranstaltungen

Im Fachgebiet werden Vorlesungen im Umfang von 2 Semesterwochenstunden gehalten. Abwechselnd werden zwei unterschiedliche Vorlesungsreihen angeboten. Eine Kooperation mit der Universität Potsdam, spezieller dem neuen internationalen Masterstudiengang "Geoinformation, Fernerkundung und Visualisierung" ist ab 2020 geplant.

Im Sommersemester 2019 wird die Vorlesung "Selected Sections of Navigation and Positioning (SGN)" im Umfang von 6 CP gehalten, abgeschlossen mit einer mündlichen Prüfung. Prof. Galas hält die Hälfte der Vorlesungen im Umfang von 3 CP.

Hier eine kurze Übersicht über die Inhalte der der Vorlesungen, die ab 2020 gehalten werden.

Vorlesungsreihe 1, GNSS: Einführung und erweiterte Grundlagen

  • Ausgewählte Aspekte der Satellitengeodäsie sowie Grundlagen und Anwendungen geodätischer Raumverfahren,
  • GPS, GLONASS, Signalstrukturen und neue Satellitensysteme Galileo, BeiDou, QZSS,
  • Elektromagnetische Wellenausbreitung in der elektrisch neutralen Atmosphäre und Ionosphäre, Mehrwegeffekte,
  • Positionierung, Navigation, Lagebestimmung,
  • GNSS-Anwendungen in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen.

 Vorlesungsreihe 2, GNSS: Anwendungen für die Erdbeobachtung

  • Überblick GNSS-Erdbeobachtung und die vielfältigen geophysikalischen Anwendungen,
  • Fernerkundung der Erdatmosphäre mit Navigationssatelliten: Methodische Grundlagen und Anwendungen in Wettervorhersage, Atmosphären- und Klimaforschung, boden- und satellitengestützte Verfahren,
  • Fernerkundung von Wasser-, Eis- und Landoberflächen mit reflektierten GNSS-Signalen: Grundlagen der Methode und geophysikalische Anwendungen, Einführung in boden-, flug- und satellitengestützte Verfahren,
  • Grundlagen und Anwendung von Echtzeit-GNSS-Verfahren in Geodynamik/ Geophysik.

Im winter semester 2018 teilt sich Prof. Wickert eine Vorlesungsreihe mit Dr. Heinkelmann (GFZ) zu "Geoscientific Aspects of Geodesy" mit 3 CP. Diese Vorlesungen finden jeden Dienstag 14:00 im H6105 statt und werden mit einem Seminarvortrag geprüft. Zusätzlich wurde am 14. November ein Vortrag im Rahmen der Reihe "Einführung in die Satellitengeodäsie" gehalten, Titel: "GNSS-Fernerkundung" (12:00, H6131).

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe