TU Berlin

GNSS-Fernerkundung, Navigation und PositionierungTerraSAR-X RO

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

GPS-Radiookkultation mit TerraSAR-X

Der deutsche Radarsatellit TerraSAR-X
Lupe

TerrSAR-X ist ein deutscher Radarsatellit zur Erdbeobachtung, der am 14. Juli 2007 gestartet wurde. Die ursprüngliche Missionsdauer betrug 5 Jahre, gegenwärtig ist jedoch eine deutliche längere Mission absehbar. TerraSAR-X hat eine innovative hochauflösende Nutzlast (Radar im X-Band), die eine Auflösung im Bereich von 1 m erreicht.

GFZ ist für die sekundäre Nutzlast, einen GPS-Satellitenempfänger vom Typ IGOR, zuständig. Mit diesem Empfänger werden kontinuierlich global verteilte Radiookkultationsdaten aufgezeichnet, die vom GFZ in Nahezu-Echtzeit ausgewertet werden. Die abgeleiteten Vertikalprofile atmosphärischer Parameter werden von den weltweit führenden Wetterdiensten zur Verbesserung globaler Vorhersagen genutzt. TerraSAR-X fliegt mit dem TanDEM-X Satelliten in einer Zwillingskonfiguration. Beide Satelliten generieren dabei einen einzigartigen Datensatz zur Bewertung der Genauigkeit der GPS-RO Methode.  

References:

[1] Zus, F., G. Beyerle, L. Grunwaldt, S. Heise, G. Michalak, T. Schmidt and J. Wickert, Sensitivity of GPS radio occultation atmospheric soundings w.r.t. open loop signal tracking parameters, submitted to Advances in Space Research, 2013.  

[2] Beyerle, G., L. Grunwaldt, S. Heise, W. Koehler, R. Koenig, G. Michalak, M. Rothacher, T. Schmidt, J. Wickert, B. Tapley, B. Giesinger, First results from the GPS atmosphere sounding experiment TOR aboard the TerraSAR-X satellite. Atmospheric Chemistry and Physics, 11, 13, 6687-6699, 2011.  

[3] Wickert, J.; Schmidt, T.; Michalak, G.; Heise, S.; Arras, C.; Beyerle, G.; Falck, C.; König, R.; Pingel, D.; Rothacher, M., GPS Radio Occultation with CHAMP, GRACE-A, SAC-C, TerraSAR-X, and FORMOSAT-3/COSMIC: Brief Review of Results from GFZ. - In: Steiner, A.; Pirscher, B.; Foelsche, U.; Kirchengast, G. (Eds.), New Horizons in Occultation Research Studies in Atmosphere and Climate, Springer, 3-16, 2009.  

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe